Wir wählen aus unserem Angebot: Volvo S90 / V90 / V90 Cross Country

Foto: Volvo Cars

Wenn Sie auf der Suche nach einem komfortablen und sicheren Auto mit einem Hauch von Prestige sind, fällt Ihre Wahl wahrscheinlich auf einen Volvo. Mit der SPA-Plattform verfügt die Marke über eine sehr variable Basis, auf der sie technisch nahezu identische Modelle in verschiedenen Größen und Karosserieformen herstellt. Heute werfen wir einen Blick auf das größte der “Nicht-SUV”-Modelle, die Baureihe 90.

Die Beliebtheit jeder Variante spiegelt sich in ihrer Marktpräsenz wider. Derzeit bieten wir bei Carvago.com rund 350  Volvo S90-Limousinen, 1500 Volvo V90-Kombis und 450  Volvo V90 Cross Country in gehobener Ausführung an, die sich für Fahrten abseits befestigter Straßen eignen.

Volvo S90 / V90 / V90 Cross Country Gebrauchtwagen: Motoren, Ausstattung, Zuverlässigkeit

  • Der große Vorteil dieser Fahrzeuge und einer der häufigsten Kaufgründe ist ihr elegantes und zeitloses Design, sowohl außen als auch innen.
  • Vor allem aber bieten sie wirklich das, was die Kunden von ihnen erwarten: ein hohes Maß an aktiver und passiver Sicherheit und einen ausgezeichneten Fahrkomfort, vorausgesetzt, der Asphalt ist von mindestens durchschnittlicher Qualität.
  • Manche halten den S90 für eine Limousine der Oberklasse, aber die Dimensionen der gesamten Baureihe sind typisch für die obere Mittelklasse. Direkte Konkurrenten sind der Audi A6, der 5er BMW und die Mercedes E-Klasse.
  • Im Vergleich zu ihnen setzt der Volvo ausschließlich auf quer eingebaute Zweiliter-Vierzylinder, eine Technik, die eher für die Massenproduktion typisch ist. Aber die Marke hatte nie das Bedürfnis, Fahrkenner oder Menschen anzusprechen, die anspruchsvolle Automobiltechnik zu schätzen wissen. Ihre Stärken liegen woanders.
  • Ein technisches Kuriosum: Alle Motoren, Benzin und Diesel, haben den gleichen Hubraum von 1969 cm³. Das ist nicht sehr üblich.
  • Es kann schwierig sein, sich mit dem Antriebsstrang von Volvo vertraut zu machen. Die Markennamen B4 und B5 können entweder Benzin oder Diesel bedeuten! Der Top-Plug-in-Hybrid hieß ein paar Jahre lang einfach T8, dann T8 Twin Engine und seit letztem Jahr Recharge T8.
  • Volvo legt besonders viel Wert auf Plug-in-Hybride. Seit diesem Jahr haben sie eine wesentlich größere Batterie, 18,8 kWh statt 11,6, und die Gesamtleistung des Systems ist von respektablen 390 auf unglaubliche 455 PS gestiegen. Die elektrische Leistung reicht für 80 km.
  • Aber wenn Sie nur ein paar Mal auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, werden Sie die außergewöhnliche Leistung auf der linken Spur nicht voll ausnutzen können. Ab 2021 wird Volvo alle seine Fahrzeuge mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer von 180 km/h ausstatten.
  • Der traditionelle Stolz der Marke sind die Sitze. Nicht einmal einige Autos der höchsten Klasse mit allseitig verstellbaren Sitzen bieten eine so ausgewogene Kombination aus Komfort und Unterstützung der Wirbelsäule bei langen Fahrten.
  • Volvo war einer der ersten Automobilhersteller, der die meisten Bedienelemente auf das vertikale Display des Sensus-Bordsystems verlegt hat und damit dem Beispiel von Tesla folgt. Das sieht zwar schön aus, aber die Bedienung während der Fahrt erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit.
  • Die optionale Luftfederung gilt nur für die Hinterachse, so dass sich die Bodenfreiheit selbst bei der Cross Country-Variante nicht verändern lässt. In der Vergangenheit hat der Cross Country außerdem häufig unter Kompressorausfällen gelitten. Glücklicherweise reicht das serienmäßige Cross Country-Fahrwerk mit 195 mm Bodenfreiheit völlig aus, um gewöhnliche Schotter- und Landstraßen oder ein paar Zentimeter ungeräumten Schnee sicher zu bewältigen.
  •  Da der Hersteller dies nicht vorschreibt, wechseln nur wenige Erstbesitzer das Getriebe- und Allradöl. Wir raten Ihnen jedoch, dies nicht zu vernachlässigen oder uns zu überlassen, um teure Probleme in der Zukunft zu vermeiden.
  • Den zuverlässigsten Betrieb garantieren auf Dauer die nicht mehr angebotenen T5- und T6-Benzinmotoren oder die neuen Mild-Hybrid-Motoren B4, B5 und B6. Bei den Dieselmotoren D3, D4 und D5 stellen unsere Mechaniker bei Inspektionen eine Reihe von technischen Problemen fest. Aber wir würden natürlich nicht empfehlen, ein problematisches Auto zu kaufen.

Denn wenn Sie Ihren Traum-Volvo S90, Volvo V90 oder Volvo V90 Cross Country bei uns auf Carvago.com auswählen, schicken wir einen Mechaniker, der einen gründlichen CarAudit durchführt und Ihnen einen detaillierten Zustandsbericht mit Fotos schickt. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und sich für den Kauf des Autos entscheiden, kümmern wir uns um alles für Sie, vom Kauf bis zur Einfuhr nach Italien und der Anmeldung bei der Motorizzazione Civile. Genießen Sie es einfach, das Auto direkt zu Ihnen nach Hause geliefert zu bekommen.

Sdílet článek:
Condividi l’articolo:
Zdieľať článok:

Podobné články Articoli simili: Podobné články:

Die dritte Generation des Peugeot 308 setzte auf ein radikales Design. Es mag Ihnen vielleicht nicht gefallen, aber es wird Sie bestimmt nicht kaltlassen. Es ist zweifellos eine interessante…
Der Kompaktwagen von Volkswagen gehört seit jeher zu den begehrtesten Modellen auf dem europäischen Gebrauchtwagenmarkt. Vier Jahre nach seinem Erscheinen zieht die aktuelle Generation des Wagens erstmals die Aufmerksamkeit…
Nicht jeder, der ein Stadtauto mit bequemerem Einstieg und besserer Sicht sucht, braucht einen SUV. Kennen Sie den Kia XCeed? Diese hochgezogene Schräghecklimousine mit schlanker Karosserie ist eine Art…