Wir wählen aus unserem Angebot: Volvo XC90

Foto: Volvo Cars

Im imaginären Schönheitswettbewerb der großen SUVs könnte der Volvo XC90 die goldene Krone anstreben. Obwohl die aktuelle Generation seit 2014 produziert wird, sieht er auf der Straße immer noch genauso modern aus wie seine Konkurrenten, die eine Generation jünger sind. Kein Wunder, dass er eines der meistverkauften Modelle in seiner Kategorie ist.

Auf Carvago.de können Sie derzeit aus mehr als 1 700 Volvo XC90 wählen. In den meisten Fällen handelt es sich um Fahrzeuge der zweiten Generation. Mehr als ein Drittel von ihnen sind Hybride, was den XC90 völlig aus dem Rahmen fallen lässt. Wenn Sie einen großen Geländewagen mit niedrigen CO2-Emissionen suchen – zum Beispiel aus steuerlichen Gründen –, haben Sie mit dem XC90 eine viel größere Auswahl als bei anderen vergleichbaren Modellen.

Volvo XC90 Gebrauchtwagen: Motoren, Ausstattung, Zuverlässigkeit

  • Von seinem Vorgänger übernimmt das aktuelle Modell eine variable Sitzanordnung mit individuell verstellbaren und verschiebbaren Sitzen in der zweiten Reihe.
  • Eine dritte Sitzreihe ist zwar nicht selbstverständlich, aber auch nicht selten. Ungefähr zwei der drei beworbenen Fahrzeuge haben sie. 
  • Ab 2020 können anstelle der drei normalen Sitze in der zweiten Reihe zwei bequeme „Captain’s Chairs“ bestellt werden. In der Praxis wird man dieses Design jedoch nur selten antreffen.
  • Die Sitze, diesmal die Vordersitze, sind der traditionelle Stolz von Volvo. Nicht einmal die Premium-Oberklasse mit ihren rundum verstellbaren Sitzen bietet auf langen Fahrten eine so ausgewogene Kombination aus Komfort und Wirbelsäulenunterstützung. 
  • Volvo war eine der ersten Marken, die die meisten Bedienelemente auf das vertikale Display des Sensus-Bordsystems verlegt hat und damit dem Beispiel von Tesla gefolgt ist. Das sieht schön aus, aber die Bedienung während der Fahrt erfordert eine unverhältnismäßig hohe Aufmerksamkeit.
  • Wenn Sie oft auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, sollten Sie besser ein 2020er Modell wählen. 2021 hat Volvo alle Fahrzeuge mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer von 180 km/h ausgestattet.
  • Der Spitzenreiter unter den Plug-in-Hybriden, der T8, hieß bis 2021 Twin Engine, wird jetzt aber T8 Recharge genannt. Die neuere Version ist interessanter, da sie eine deutlich bessere elektrische Reichweite bietet und ihr Verbrennungsmotor jetzt mit einem konventionellen Turbolader statt der früheren Turbo+Kompressor-Kombination ausgestattet ist, die in Zukunft ein höheres Servicerisiko birgt. 
  • In Bezug auf die Zuverlässigkeit sind die „normalen“ T5- und T6-Benzinmotoren die größten Sicherheiten, die jedoch am wenigsten verbreitet sind und 2021 aus dem Programm verschwunden sind. 
  • Die meisten Kunden wollen natürlich einen Diesel. Bei den älteren D4- und D5-Motoren ist jedoch eine Inspektion des Fahrzeugs durch einen erfahrenen Mechaniker unbedingt erforderlich. Denn ihnen sind alle möglichen Fehler nicht fremd, auch fatale.
  • Die Bezeichnung B5 erscheint ab 2020 und steht für Mild-Hybrid, aber Vorsicht – es kann ein Benziner oder ein Diesel sein! Beim B6 ist die Situation einfacher, es handelt sich immer um einen Benziner, einen Mild-Hybrid-Ersatz für den früheren T6.
  • Bei der Inspektion eines gebrauchten XC90 achten die Carvago-Techniker neben den Motoren vor allem auf Vibrationen und Klappergeräusche des Fahrwerks sowie auf die Funktionalität der Luftfederung.
  • Wenn Sie Ihren XC90 nicht in einen Pre-Wheelie verwandeln wollen, empfehlen wir, in Ihrem Servicebudget Mittel für einen Ölwechsel der Zwischenachsenkupplung vorzusehen. Und auch das Öl des Automatikgetriebes sollten Sie ab und zu wechseln.
  • Die maximale Anhängelast liegt zwischen 2 400 und 2 700 kg, je nach Motorisierung. Unter den großen SUVs ist der XC90 keineswegs das größte Arbeitstier, aber für einen normalen Anhänger mit z. B. einem Pferd oder einem kleineren Boot reicht er locker aus. 
  • Eine Spezialität von Volvo ist das Angebot des werksseitigen „Chiptunings“ unter der Marke Polestar Engineered auch für Gebrauchtwagen. Alles, was es braucht, ist eine Stunde in einer Vertragswerkstatt. Die Modifikation der Schaltalgorithmen und des 4×4-Steuergeräts bringt mehr als nur einen kleinen Leistungszuwachs. Nach der Erfahrung der Besitzer sind die so modifizierten Volvos wesentlich interessanter zu fahren. 

Wenn Sie Ihren Traum-Volvo XC90 bei uns auf Carvago.de aussuchen, schicken wir einen Mechaniker zu ihm, der einen detaillierten CarAudit durchführt und Ihnen einen ausführlichen Zustandsbericht mit Fotos schickt. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und sich für den Kauf des Wagens entscheiden, kümmern wir uns um alles, vom Ankauf über den Import ins Land bis hin zur Anmeldung bei der Kfz-Zulassungsstelle. Sie dürfen sich darauf freuen, dass das Auto direkt zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

Sdílet článek:
Condividi l’articolo:
Zdieľať článok:

Podobné články Articoli simili: Podobné články:

Nur wenige Autos haben in der Öffentlichkeit einen so klangvollen Namen wie der Ford Mustang. Das legendäre amerikanische “Pony Car” ist bereits in der siebten Generation auf dem Markt….
Den „3er“ aus Bayern muss man nicht groß vorstellen. Nächstes Jahr ist es ein halbes Jahrhundert her, dass er sich als Inbegriff der sportlichen Mittelklasselimousine etabliert hat, und noch…